Elektro-Saunaofen KAJA

Viel mehr als nur ein Saunaofen - mit FinTec KAJA Sauna erleben

Unser Elektro-Saunaofen FinTec KAJA ist der richtige Saunaofen für kleine gewerbliche Saunaanlagen oder aber für eine mittlere Privatsauna. Konstruiert, gefertigt und geprüft in Deutschland, stellt dieser Saunaofen einen qualitativ hochwertigen Einstieg in die Welt der finnischen Saunaöfen da. Die klassische klare Linie sorgt für eine zeitlose Optik. FinTec KAJA passt optisch in nahezu jede Sauna und geht eine perfekte Symbiose mit dem Naturwerkstoff Holz ein.

FinTec KAJA- alle Vorteile im Überblick

+ Saunaofen der Spitzenklasse

+ komplett aus hochwertigem Edelstahl gefertigt

+ geringe Sicherheitsabstände sowie geringe Grundfläche für max. Liegefläche

+ Einfach und praktisch zu bedienen

+ Sicher und hygienisch im Betrieb

Leistungsübersicht KAJA

Nennleistung 6.0 kW

Gewicht 14.0 kg
Gröss e der Sauna 4.0-7.0 m³
B / T / H 48.3 x 30.5 x 75.6 cm
Steinvolumen 30 kg

Nennleistung 9.0 kW

Gewicht 14.0 kg
Gröss e der Sauna 9.0-12.0 m³
B / T / H 48.3 x 30.5 x 75.6 cm
Steinvolumen 30 kg

Nennleistung 10.5 kW

Gewicht 14.0 kg
Gröss e der Sauna 10.0-14.0 m³
B / T / H 48.3 x 30.5 x 75.6 cm
Steinvolumen 30 kg

Top Qualität

Hohe Materialstärken sowie der durchgängige Einsatz von Edelstahl zeichnen diesen Saunaofen aus und heben ihn klar gegenüber dem anderen Saunaöfen ab. Langlebige Heizelemente, sorgen für eine lange Standzeit und geringe Lebenszykluskosten. Die spezielle Profilierung der Sichtflächen sorgt für ein Maximum an Steifigkeit. Dadurch werden störende Geräusche beim Erwärmen weitestgehend eliminiert.

Konvektion - Der perfekte Saunagenuss

Die gross dimensionierten Frischluftöffnungen in der Gehäuseunterseite sorgen für reichlich Frischluft für eine perfekte Konvektion und für eine möglichst kühle Gehäuseoberfläche. Dadurch ergeben sich geringe Sicherheitsabstände und ein besonders geringer Platzbedarf. Gleichzeitig erfolgt eine möglichst grossflächige Verteilung der erwärmten Luft und sorgt somit für eine rasche Erwärmung der Sauna. Das hohe Steinvolumen von ca. 30 kg garantiert ein optimales Aufgussverhalten und sorgt für ein perfektes Saunaklima.

Konstruktion - Flexibilität und Effizienz in einem

Die geringen Abmessungen in Verbindung mit minimalen Sicherheitsabständen zu brennbaren Materialien erlauben einen äusserst platzsparenden Einbau. Zudem ermöglicht die Konstruktion von KAJA eine effiziente Reinigung: die SaunaSteine können besonders leicht entnommen und die Innenwände mühelos gereinigt werden.

Installation - Weil Vielseitigkeit immer Zukunft hat

KAJA ist in erster Linie ein Wandsaunaofen und wird mit Hilfe der beiliegenden Wandkonsole einfach und schnell an die Saunawand montiert. Durch optional verfügbare Standfüss e kann KAJA auch als klassischer Standsaunaofen Verwendung finden. Insbesondere in Saunen mit grossen Glasflächen ergibt sich so vielfältige Installationsmöglichkeiten.

Saunasteuerung zu diesem Saunaofen

Dieser Saunaofen benötigt für den Betrieb eine passende Steuerung. Sie finden eine Auswahl an passenden Steuerungen in unserem Shop Saunasteuerungen. Gerne beraten wir Sie für Ihre passende Auswahl.

Die nachstehende Tabelle dient der Übersicht über die verschiedenen Steuerungen.

Leistungsumfang Tabelle

FinTec Original Zubehör

Mit dem Original FinTec Zubehör reagieren Sie jederzeit einfach und flexibel auf Kundenwünsche!

KAJA Standfuss

Durch einfaches Anbringen der Standfüsse wird aus FinTec KAJA ein formschöner und eleganter Standofen.

KAJA Auffangwanne

Unabhängig von den Standfüssen kann optional eine Auffangschale für Tropfwasser an den Ofen montiert werden.

KAJA Individual

Unseren Saunaofen KAJA bieten wir in zwei Designs an:

-Klassisch mit einem Aussenmantel aus poliertem Edelstahl oder

– Modern mit einem pulverbeschichtetem Aussenmantel in Schwarz

Edelstahl: Der Saunaofen ist zu 100% aus Edelstahl gefertigt. Der äussere sichtbare Mantel des Ofens ist dabei aus poliertem Edelstahl.

Pulverbeschichtet: Der Äussere Mantel des Saunaofens ist in Schwarz pulverbeschichtet. Alle anderen Teile des Saunaofens sind weiterhin aus 100% Edelstahl

Wichtige Informationen

Bei Elektro-Saunaöfen handelt es sich um 400 V Drehstromgeräte (Drei-Phasen-Wechselstrom) für welche ein entsprechender Anschluss inkl. Absicherung vorausgesetzt wird. Die jeweiligen Spezifikationen sind der technischen Dokumentation zu entnehmen.

Vor der Installation halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Netzbetreiber und holen Sie gegegenenfals eine schriftliche Zustimmung ein.

Wir weisen darauf hin, dass ein solches Gerät entsprechend § 13 der Niederspannungsanschlussverordnung ausschliesslich durch den jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden darf. Für Sachmängel, welche nachweislich durch nicht norm- und fachgerechte Installation entstanden sind, bestehen keinerlei Gewährleistungs- oder Garantieansprüche. Wir empfehlen, die Handelsrechnung des Installateurs mindestens für den Gewährleistungszeitraums des Saunaofens aufzubewahren.

Downloads technische Dokumente

Bedienungsanleitung KAJA

Zeichnung KAJA

FinTec SLIMLINE - alle Vorteile im Überblick

+ Premium Saunasteuerung

+ Einfaches Bedienkonzept

+ 1-Fühler-System

Unkompliziert aber trotzdem äusserst funktional

Unser Bedienkonzept mit einer 9 Stufen-Temperaturregelung ist einfach und trotzdem absolut praxiserprobt.

Bei Saunasteuerungen mit einem Fühler wird die tatsächliche Raumtemperatur direkt über dem Saunaofen gemessen, da in diesem Element neben Übertemperatursicherung auch der Sicherheitstemperaturbegrenzer installiert ist.

In der Praxis führt dies meist immer zu abweichenden Messergebnissen, da die warme aufsteigende Luft vom Saunaofen die Messwerte verfälscht.

Praxisbeispiel:

- Der Saunaofen ist aktuell in Betrieb - die gemessene und angezeigte Temperatur liegt deutlich über der tatsächlichen Raumtemperatur.

- Der Saunaofen ist aktuell nicht in Betrieb - die angezeigten und gemessenen Temperaturen nähren sich langsam den tatsächlichen Werten an.

Um eben diesen Effekt zu unterbinden, verwenden wir für die Einstellung der Raumtemperatur einen 9 Stufen-Regler. Dabei entspricht Stufe 1 ca. 65°C und Stufe 9 ca. 110°C.

Einsatzbereich: Indoor / Outdoor

Steuerungen für Elektro-Saunaöfen sind in der Regel für eine Umgebungstemperatur von 0 bis +40°C und für eine relative Luftfeuchte von max. 80 % (nicht kondensierend) zugelassen.

Dies führt gerade bei Aussensaunen häufig zu Problemen, da ein beheizter Schaltschrank benötigt wird.

Bei unserer Outdoor-Version hingegen wird die Elektronik mit Harz versiegelt, so dass kondensierende Feuchtigkeit keinen Schaden an der Elektronik verursachen kann. Dadurch erweitert sich der Einsatzbereich auf -20 bis +40°C.

Die Steuerung muss lediglich gegen Umwelteinflüsse (Regen, Schnee etc.) geschützt werden, dafür genügt in der Regel ein Verschlag aus Holz.

Heizdauer

Die Saunaofen-Steuerung "SLIMLINE" verfügt über eine Einstellung der Heizdauer. Mit jedem Tastendruck wird die Heizdauer um 15 Minuten erhöht, bei 6:00 wird auf 0:15 gewechselt. Die maximale Heizdauer beträgt 6:00 Stunden.

FinTec KAJA Elektro-Saunaofen konfigurierbar

CHF 690.-
  • Preise inkl. 8.1% MwSt
  • Kostenlose Lieferung inklusive Abladen mit LKW
  • Bezahlung auf Rechnung
  • 50% Anzahlung und 50% Schlusszahlung nach Lieferung
  • Info zur Lieferung und Bestellablauf

Produktekonfigurator

Maximal 1000 Zeichen

Anfrage senden

Senden Sie ihre unverbindliche Anfrage.
Sie erhalten Ihr individuelles Angebot als PDF.

Termin buchen

Klicken Sie hier.